weltethos praktisch
Gemeinsames entdecken • Werte leben • Gesellschaft gestalten
Projekt Weltethos in Steinhude
2013
Das Projekt Weltethos
Mit gemeinsamen Werten in die Zukunft
 
Weltethos beschreibt einen Grundstock von elementaren Werten und Handlungsorientierungen, die Menschen überall auf der Welt über Jahrtausende erprobt haben und die bei vielen bereits zu einem »inneren Kompass« geworden sind. Ihre praktische Anwendung im Alltag erleichtert und verbessert menschliches Zusammenleben wesentlich.
 
Weltethos ist die Vision dieser Übereinkunft, basierend auf den verbindenden Werten der Weltreligionen. Diese werden durch Texte über Konfuzius, Moses, Mohammed, Buddha und Jesus sowie durch Hinduschriften vermittelt. Das Ergebnis soll kein »Religionen-Potpourri« sein, sondern eine universelle Botschaft von Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft.

Die Goldene Regel, die in allen Schriften der großen Religionen vorkommt, heißt:
Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu!
 



 
© Stiftung Weltethos Tübingen
Projekt 2013

Übersicht
Vorträge und Veranstaltungen
Das Jugendfest
Die Ausstellung
Weltethos-Arche
Blick in die Presse
Fotogalerie

Das Projekt Weltethos
Die Weltethos-Erklärung
Weltreligionen und Weltethos

Fragen an Dr. Hobert

Wer sind wir ?
Helfen Sie mit !
Impressum Projekt Steinhude