weltethos praktisch
Gemeinsames entdecken • Werte leben • Gesellschaft gestalten
Projekt Weltethos in Steinhude
2013
Ausstellung
Vom 01. – 23. Juni 2013 wurde im Steinhuder Scheunenviertel die Ausstellung Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos gezeigt, die von der Stiftung Weltethos in Tübingen konzipiert worden ist. Die Ausstellung wurde begleitet von wöchentlichen Vorträgen prominenter Religionsvertreter und Religionswissenschaftler. mehr -››

Jugendfest
Am 22. Juni 2013 fand das Jugendfest der Weltreligionen mit interkultureller Musik, Tanz und Theater-Veranstaltungen statt. Schülerinnen und Schüler von sieben  Schulen stellten  ihre Projektarbeiten zum Thema » Die sechs großen Weltreligionen und das Weltethos« vor. mehr -››
 
Das Ziel - Mitgefühl und Achtsamkeit
Die Ausstellung, die zahlreichen Projekte und das Jugendfest möchten Schüler wie Erwachsene einladen, die faszinierende Welt der Religionen und die grundlegende Bedeutung ethischer Maßstäbe gerade für unsere heutige Welt besser zu verstehen und zu erkennen das Mitgefühl und Achtsamkeit für die eigenen Gedanken und Handlungen der Schlüssel für eine andere Welt sind.  Spätestens nach dem 11. September 2001 und angesichts neuer Bedrohungen haben viele Menschen eingesehen, wie recht der Theologe Prof. Hans Küng hatte, als er schon 1989 seine Vision von einem friedlichen Zusammenleben der Menschheit so formulierte:

Kein Frieden zwischen den Nationen ohne Frieden unter den Religionen.
   
Kein Frieden unter den Religionen ohne Dialog zwischen den Religionen.
   
Kein Dialog zwischen den Religionen ohne globale ethische Maßstäbe.
   
Kein Überleben unseres Globus ohne ein globales Ethos, ein Weltethos.


 
© Stiftung Weltethos Tübingen
Projekt 2013

Übersicht
Vorträge und Veranstaltungen
Das Jugendfest
Die Ausstellung
Weltethos-Arche
Blick in die Presse
Fotogalerie

Das Projekt Weltethos
Die Weltethos-Erklärung
Weltreligionen und Weltethos

Fragen an Dr. Hobert

Wer sind wir ?
Helfen Sie mit !
Impressum Projekt Steinhude